Spatenstich A5 Nord Autobahn – Umfahrung Drasenhofen

16 April, 2018 - 11:50
7 April, 2018

Spatenstich A5 Nord Autobahn – Umfahrung Drasenhofen

Unter Anteilnahme von Politik und Medien fand am 07.04.2018 die Spatenstichfeier für die A5 Nord Autobahn – Umfahrung Drasenhofen statt. Die Umfahrung Drasenhofen ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Entlastung der Bevölkerung entlang der B7. Für die Bewohnerinnen und Bewohner von Drasenhofen, Steinebrunn, Kleinschweinbarth und Stützenhofen bringt die neue Umfahrung pro Tag rund 1.800 Lkw-Fahrten weniger auf der B7 und damit spürbar mehr Lebensqualität. Mit dem ungefähr fünf Kilometer langem Baulos erfolgt der vorläuftige Lückenschluss der A5 Nord Autobahn. Für den Bau der Umfahrung werden etwa eine Million Kubikmeter Erdmaterial bewegt. Teil des Projekts sind auch mehr als 8.000 Quadratmeter Lärmschutz in Gestalt von Wänden und Dämmen, fünf Gewässerschutzanlagen sowie zwei Grünbrücken. Auch die Wiederaufforstung von rund fünf Hektar Wiesen, Bäumen und Sträuchern ist vorgesehen. Die Fertigstellung ist für Herbst 2019 geplant.