Austria´s Leading Companies 2010

7 Mai, 2013 - 10:22
1 Dezember, 2010

Schon zum zwölften Mal wurden Österreichs erfolgreichste Unternehmen gekührt. Nach den Jahren 2006 und 2007 ist es Metz & Partner bereits zum dritten mal gelungen unter die ersten drei zu kommen. Der hervorragende dritte Platz im Wien - Klassment in der Kategorie "Solide Kleinbetriebe" zeigt, dass Metz & Partner über eine langfristig ausgerichtete Unternehmensstrategie verfügt und sich die Leistungsfähigkeit auf aller höchstem Niveau befindet. Die feierliche Verleihung des Preises fand im Rahmen des Festes der Wirtschaft am 04.11.2010 in den Redoutensälen der Wiener Hofburg statt.

Wie schon im Vorjahr wurde auch heuer bei Austria´s Leading Companies in der Unternehmensbetrachtung ein starker Fokus auf nachhaltiges Wirtschaften gelegt, also auf langfristige und auf ganzheitliche Wertschöpfung ausgerichtete Unternehmenskonzepte. Ebenso waren Liquidität und Eigenkapitalquote im ausgefeilten Bewertungssystem wichtige Kennzahlen, um robuste Geschäftsmodelle identifizieren zu können. Auch das KSV-Rating floss in die Bewertung mit ein. Austria´s Leading Companies wird alljährlich gemeinsam von Wirtschaftsblatt, Pricewaterhouse Coopers und KSV 1870 in 3 Kategorien (Big Player, Goldener Mittelbau und Solide Kleinbetriebe) ausgeschrieben.

Geschäftsführer Dieter Jakob (3. von links) nimmt den Preis in den Redoutensälen der Wiener Hofburg entgegen.
Chefredakteur Wolfgang Unterhuber, Vizekanzler Josef Pröll und WirtschaftsBlatt-Vorsitzender Hans Gasser.
Finanzsekretär Reinhold Lopatka bei seiner Rede
Die Medien zeigen hohes Interesse an der Verleihung der Preise.
Wirtschaftsblatt vom 05.11.2010
Die Wertung im Detail